IBC auf der Motek 2015

motek_2015.jpg

Die Internationale Weltleitmesse Motek, die führende Veranstaltung in den Bereichen Produktions- und Montageautomatisierung, Zuführtechnik und Materialfluss, Rationalisierung durch Handhabungstechnik und Industrial Handling, fand in diesem Jahr im Zeitraum vom 05. bis 08. Oktober 2015 in Stuttgart statt. Als einzigartige Branchenplattform bildet diese Messe die ganze Welt der Automation ab. Auch das Solmser Unternehmen IBC Wälzlager GmbH nutzte diese Gelegenheit um für seine Kunden und Interessenten vor Ort präsent zu sein und über ihre Produkte, Innovationen und Dienstleistungen zu informieren.  

Neben ihrem bewährten Wälzlager- und Linearwälzlagerprogramm trafen die IBC Kompakt- Linearlager, Linearlager-Systeme, sowie die IBC INOX-Runner, Flexy-Runner und ECO-Runner auf großes Interesse. Das fortschrittliche Laufwagensystem INOX-Runner in Edelstahlausführung V4A überzeugt durch hohen Korrosionsschutz sowie gesteigerte Wirtschaftlichkeit und Zuverlässigkeit. Mit der neuen IBC Flexy-Runner Führung lassen sich nicht lineare Bewegungsabläufe optimal realisieren. Dabei ist es möglich, neben konstanten Radien auch variable Kurven abzufahren. 

Das System bietet eine sehr flexible und wirtschaftliche Lösung. Die dazugehörigen Laufwagen sind mit beweglichen Rollenträgern ausgestattet und erlauben einen gleichmäßigen Lauf auch bei komplexen Schienenverläufen. IBC Wälzlager, Linearwälzlager- und Teleskopführungen überzeugen durch ihre lange Lebensdauer, ihre anwenderfreundliche Handhabung sowie ihre hohe Wirtschaftlichkeit und erreichen so die optimale Kombination. Durch ihren geringen Platzbedarf und ihre kompakte Bauweise finden sie auch Einsatz in Anwendungen, in denen außengeführte Systeme zu großräumig bauen. 

Eine Erweiterung des Lieferprogramms von IBC stellen außerdem ATCoat dünnchrombeschichtete Präzisions-Wälzlager und Linearführungen für spezielle Einsatzfälle dar. ATCoat beschichtete Wälzlager und Linearführungen überzeugen durch ihre gebrauchsdauersteigernden Verschleiß- und Korrosionsschutzeigenschaften und sind ein wichtiger Bestandteil des Lieferprogramms der IBC Wälzlager GmbH. IBC Wälzlager GmbH ist mit der Präsentation ihres umfangreichen Wälzlager- und Linearwälzlagerprogramms auf der diesjährigen Motek zufrieden und freut sich, durch ihre Innovationen sowie die intensive Kontaktpflege, wieder neue und interessante Kontakte gewonnen zu haben.

Kontakt

IBC Wälzlager GmbH

Industriegebiet Oberbiel
Postfach 1825
35528 Wetzlar

Telefon: 0049 6441 95 53 02
Fax: 0049 6441 5 30 15

ibc@ibc-waelzlager.com

Schweiz

Industrial Bearings and Components AG

Kapellstrasse 26
CH-2540 Grenchen

Telefon: 0041 32 6 52 83 53
Fax: 0041 32 6 52 83 58

ibc@ibcag.ch
 

China

IBC China Office

Xlanglong Garden
Shangceng Guoji F14 13A-06
Tianhe Bei North Road 179
510630 Guangzhou, China

Tel:  +86-20-28098220 
       +86-20-28098239

Fax: +86-20-280968238

ibc@ibc-waelzlager.com

Download Free FREE High-quality Joomla! Designs • Premium Joomla 3 Templates BIGtheme.net
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen