Vorbereitung der Umgebungsbauteile

Weiterlesen: Vorbereitung der Umgebungsbauteile

Die Überprüfung der Anschlussbauteile (Gehäuse und Wellen) sollte, neben den Maß- und Formgenauigkeiten, ebenfalls die Oberflächenrauheit der Lagersitze einschließen. Bei kegeligen Sitzen müssen zusätzlich die Rundheit, der Kegelwinkel und die Geradheit der Kegelmantellinie überprüft werden.

Weiterlesen

Vorbereitungen am Montageplatz

Weiterlesen: Vorbereitungen am Montageplatz

IBC Hochpräzisions-Wälzlager für hochgenaue Werkzeugspindeln werden unter größter Sorgfalt bei reinsten Bedingungen hergestellt, intensiven Kontrollen unterzogen und mit einer hochwertigen Verpackung versehen, um Transportschäden und Verschmutzungen zu vermeiden. Um bestmögliches Laufverhalten zu erzielen, sollte auch bei der Montage auf ein sauberes, staubfreies Arbeitsumfeld geachtet werden. Das Eindringen von Flugstaub oder feinsten Spänen würde sowohl die Genauigkeit als auch die Lebensdauer der Hochpräzisions-Wälzlager beeinträchtigen.

Weiterlesen

Kontakt

IBC Wälzlager GmbH

Industriegebiet Oberbiel
Postfach 1825
35528 Wetzlar

Telefon: 0049 6441 95 53 02
Fax: 0049 6441 5 30 15

ibc@ibc-waelzlager.com

Schweiz

Industrial Bearings and Components AG

Kapellstrasse 26
CH-2540 Grenchen


Telefon: 0041 32 6 52 83 53
Fax: 0041 32 6 52 83 58

ibc@ibcag.ch

 

China

Guangzhou IBC Bearing Cor.ltd

Room 621, Tower B, Sinopec Building,
Tiyuxi Road 191
510620 Guangzhou, China

Telefon: 0086 20 38814944


ibc@ibc-waelzlager.com

Download Free FREE High-quality Joomla! Designs • Premium Joomla 3 Templates BIGtheme.net

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.